Sonntag, 7. Juli 2013

Wochenrückblick Nr. III

Diese Woche hieß es nun das letzte Mal etwas für die Schule vorbereiten, auch sonst gab es allerhand was ich erlebt habe. Im ganzen war es eigentlich eine sehr schöne Woche und ich freue mich schon riesig auf meine 2 freien Tage diese Woche wo ich dann meinem Werkelwahn gerecht werden kann.
Aber vorher nun ein kleiner Rückblick alla Kitty.


Gesehen: The Big Bang Theory, Cosmo und Wanda (ach ich liebe Trickfilme/Serien immernoch)

Gelesen:
Blogs, mein Koloquium

Gehört:
  Diesmal gabs nur Radiomusik

Gegessen:
 ERDBEEREN bis zum umfallen in allen Variationen....als Kompott, Torte, frisch vom Strauch, als selbstgemachtes Eis, frische Johannisbeeren, bei Subway, Wraps mit Hähnchen, Hähnchen vom Grill, Roster, Schweinebraten mit Klößen  (ja ich weiß man merkt - ich bin Fleischetarier...ok was bleibt einem auch anderes übrig bei einer Gemüseallergie)

Getrunken:
 Wasser und Cola

Getan:
 Shopping gilt doch als getan, oder? Ansonsten geschmiedet, Schmiedekram von A nach B transportiert und Zelt aufgebaut. Erdbeeren gepflückt und Schwiegermamas Garten bewässert.
 Eine Erdbeertorte gebacken. Noch dazu Stoff gefärbt und zugeschnitten.

Gedacht:
Das das Wetter uns verhöhnen will (aaaaaaaaaarrrghh!!!!), weil am Tag unseres Sommerfestes in der Kindereinrichtung war Sturm, Starkregen und Hagel angesagt...wir bauen alles drinnen auf und die Sonne schien bis abends! danke Herr Wetterfrosch für deinen Humor!

Geärgert:
 Das Essdorn 2.0 schlechter aussieht als der 1.0 er ..sollte das nicht umgedreht sein????
Das jemand so eng neben mir parkte, dass ich über die Beifahrertür einsteigen musste!
Das mir ein Geisterfahrer entgegen kam! (zum Glück bemerkte er es rechtzeitig und bremste..knapp wars trotzdem)

Gewünscht:
 Das ich gerne URLAUB hätte.

Gefreut:
Über einen lustige Abend nach dem Sommerfest, wo die FSJ`ler, Balin und ich die Essensreste dezimierten und uns wie bei Elsterglanz benahmen (ein bisschen Spaß muss sein.... da macht man gerne "Überstunden")
Wie mein Kater unser neues Zelt bewachte und beschnüffelte....(hihi der alte Qualitätstester xD)
Über die Erdbeeren und das schöne Wetter.

Gekauft:
Material für ein Schuregal, welches wir selbst bauen wollen (wir rücken dem Chaos zu Leibe!!).
Unsere erste gemeinsame Wohnung...ok es ist ein riesiges Zelt ^^ braucht gut 5m Platz, aber es ist soo toll <3
Stoff zum nähen, Stäbe fürs Korsett


Geklickt: 
Facebook, Blogger, Youtube, Ebay, Gmx,

Gewerkelt:
Hach ja.... das Korsett war zusammen gesteckt, gefiel mir nicht und nun sind es ausversehen also 2 ...lasst euch überraschen. Essdorn 2.0 ist fertig, hat Fehler, die sich nichtmal der Meister erklären kann und bei der Fibel fehlt nur noch die Nadel.
da sitzt ne dicke Hummel drin :D


hihi noch ist die Fibel grade

ich beim Schmieden - biege gerade die Fibel

ein Schuhträger, geschmiedet von Tassilo



unsere erste gemeinsame Wohnung

hier nochmal das 2m hohe und 5m lange Wohnhaus im Garten
 
Bitte den Kopf drehen..everybody loves strawberrycake :)



Tapsy beim bewachen des Zeltes

Taglilie...kann man sogar essen, schmeckt lauchig

jammi Johannisbeeren

Fibel und Essdorn

zusammengestecktes Korsett

Kommentare:

  1. Oh, schöne Fotos hast du gemacht! Mir gefällt vor allem euer Kater und deine Schmiedekünste.

    AntwortenLöschen
  2. Ohh wow, die Fibel ist ganz wundervoll geworden, hab ne schöne Woche

    AntwortenLöschen
  3. Vielen dank ihr Lieben :* ja mit dem Schmieden wirds langsam - als nächstes kommt der Löffel....das kann was werden :D ich wünsche euch eine sonnige Woche!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das wird EIN LÖFFEL :P , bei den Fortschritten die du machst. Wenn ich dich jetzt noch an einen schwereren Hammer ran bekomm, kann ich zufrieden sein. ^^
    Und ich bitte um ein paar kleine Wolken, nicht das ich Sonnenbrand bekomm ^^.

    AntwortenLöschen