Sonntag, 17. Februar 2013

Kreativsonntag

Heut war so doofes Wetter draußen :( eigentlich geh ich sonntags gern ein wenig an die frische Luft, aber das fiel heut aus. Also hab ich mich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und losgenäht. Fascinator wollte ich schon immer einmal selbst herstellen, mir fehlte nur die Idee. Und eine Idee kommt selten allein ;)
Ich kaufte mir am Samstag auf dem Erfurter Nachtflohmarkt (übrigens nur zu empfehlen!) ein kleines Geweih. In absehbarer Zeit wird sich zu dem Fascinator noch ein Röckchen gesellen. Zu dem zweiten Fascinator muss ich wohl nicht viel sagen :D Alice lässt grüßen.

Matarialkosten hielten sich auch voll in Grenzen:
Geweih --------------------------  2€
Stoff -----------------------------  waren Reste
Blume ---------------------------  1€
Herzen, Blumen, Blätter ------ 50ct

In der Mitte seht ihr noch ein teuflisches Bommelschwein, ja man glaubt es kaum, ich habe heute die erste Bommel in meinem Leben gemacht!






hier nochmal im Detail
 
 



und auch hier die Nahaufnahme


Auch ganz toll, und zwar so toll das ich euch davon berichten muss, ist mein anderer Kauf auf dem Nachtflomarkt! Ich habe für ganze 8€ eine ca 30-40 Jahre alte Kindernähmaschine erworben. Sie ist Batteriebetrieben, aber man kann sie auch nur mit der Hand benutzen. Und sie ist sooo toll <3 Also, der Stromausfall kann kommen, ich hab mein Spielzeug :D



Kommentare:

  1. Oooohhh, ein Fascinator! Wie schön! Ich liiiiebe Fascinator(s)und fordere ein Tragebild! :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das Tragebild gibt es im Mai, wenn ich das komplette Outfit beim Wave Gotik Treffen trage ;)

    AntwortenLöschen