Mittwoch, 22. Mai 2013

Wave Gotik Treffen Report 2013

Jedes Jahr zur selben Zeit geht's für mich und Mister Tüftel zum WGT. Die sich schon vor Jahren zusammengefundenen Reisegruppe Grabowski (eine laaange Geschichte) besetzte ab Donnerstag den Zeltplatz C4. Nach dem Kennenlernen der netten Nachbarn, die uns ein unglaublich teures Zelt (6€ der Wert) liehen damit wir für den Rest der Gruppe Platz frei halten konnten ging es gegen Abend in die Agra zum tanzen mit Dr. Mark Benecke.


Reisegruppe Grabowski



Freitag morgen ging es dann ins Heidnische Dorf zum Konzert von Vroudenspil, eine Bands die ich noch nicht kannte, die mir aber empfohlen wurde. Das Konzert war genau mein Geschmack und so zähle ich sie nun zu einer meiner neuen Lieblingsbands. Freitag kam dann auch der Rest der Gruppe und wir stürmten die Agra Halle zum shoppen. Wie jedes Jahr stand ich sabbernd und schmachten vor dem Stand von Bibian Blue, der für mich tollsten Designerin. Ihre Korsetts sind traumhaft, aber berechtigt teuer. Nach der Shoppingtour besuchten wir noch das Viktorianische Picknick, wie jedes Jahr war es sehr interessant die ganzen tollen Outfits zu bewundern. Abends lief dann noch Letzte Instanz und Faun, beides fand ich akustisch sau schlecht. Ich hatte sie schon so oft gesehen und diesmal haben sie mich echt enttäuscht. Scheinbar war die Technik nur falsch eingestellt, denn man hörte den Gesang kaum.


Hier meine Einkäufe: 2 Bauchtanztücher, Stiefel und das WGT T-shirt

und eine schwarz schäumende selbstgemachte Seife vom N&S Forumtreffen

Samstag begann mit Regen, Regen und noch mehr Regen und bekanntlich hasse ich ja Regen. Schlecht gelaunt wartete ich also im Zelt bis es aufhörte. Nachmittags gings dann zum Natron und Soda Forumtreffen. Ich bin dort zwar nicht angemeldet, aber ich begleitete meine Freundin gern und hoffte auch einige Blogger kennenzulernen. Zuerst endeckte ich Selene - erkannt habe ich sie am Feenrock :D neben ihr sah ich dann auch noch mela, erkannt habe ich sie am Rock (ja selber nähen ich echt sinnvoll, so kann man viel leichter Leute stalken xD). das Treffen war wirklich wunderschön und ich hoffe sie alle mal wieder zu treffen. Abends waren wir noch beim Paradise Lost Konzert...ohne Worte...ich sag nur Akustik????


Sonntag stand dann Grausame Töchter, The Birthday Massacre und Lacrimosa an. The Birthday Massacre war obermegageil, ich liebe dieses kleine Energiebündel live zu sehen. Hier war auch die Akustik toll. Lacrimosa war gut, klang halt wie auf CD. Und nun der traurige Abschluss: Bei Grausame Töchter war Einlassstopp...5 Leute vor uns -.- wie kann man auch eine so bekannte Band in diese kleine Location zwängen???

Montag gabs noch ein bisschen Kultur, Miss Nachtschicht und ich besuchten das Grassi Museum. Dort gab es eine Schuh Ausstellung die wirklich grandiös war. So geniale Ideen wie Schuhe umgestezt wurden! Schuhe mit Zahnsohle, High Heels aus Gabeln und Löffeln, Schuhe mit Haaren zum Styling. Es hat sich wirklich gelohnt!
Konzerte waren es nur zwei - Other Day auf der Parkbühne und Saltatio Mortis (oder wie Miss Nachtschicht sagen würde: Salatio Mortis xD). Beide waren schön, vor allem der Park um die Parkbühne hat es mir angetan . Die Location war genau richtig gewählt für Other Day, weil sie eher ruhige Musik machen. Ja und das wars dann auch schon :C







Einige Opfer forderte das Festival auch: unser Wurfzelt überlebte es nicht, nachdem es schon auf anderen Festivals starke Brandwunden hatte ließ uns nun auch der Reißverschluss im Stich :/ RIP Wurfzelt und danke für deine Organspende (neue Reife für Reifröcke)! Auch mein Spiegel fiel dem Festival zum Opfer: nachdem er erhängt und dann in die Tiefe gestoßen wurde zierte ihn ein Riss und er fiel aus der Fassung. Auch der Organzarock riss entzwei, Schuld war ein Autokennzeichen. Wir werden das Beste daraus machen!

das tolle Make up verpasste mir Pixie <3 danke nochmal

Kommentare:

  1. Ich fand es auch sehr schön, euch zu treffen! *drück*

    AntwortenLöschen
  2. Elli, du siehst so blass auf dem letzten Bild aus, du solltest öfters in die Sonne gehen ^^ ... oder kommt das durch den Color-Key-Effekt?

    Carsti

    AntwortenLöschen
  3. Sonne? Was ist Sonne? Ich wohn doch in einem Fensterlosen Keller, woher sonst bekommen ich meine Leichenblässe xD Aber ja es liegt am Colour Key Effekt ^^

    AntwortenLöschen
  4. Die Stiefel sind ja cool! Und ich mag Dein Outfit, es steht Dir super!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ja mit den Schuhen liebäugelte ich seit Jahren, nur war der Preis immer ein Problem! Ein Hoch auf Sonderangebote :D

    AntwortenLöschen
  6. Die Stiefel sind der Hammer... ! Aber auch sonst ein schönes Shoppingergebnis... Ich muss auch unbedingt mal wieder zum WGT... habe ja nunmehr schon etliche Jahre pausiert!!!

    AntwortenLöschen