Sonntag, 12. Mai 2013

Kugeliges Vergnügen

Wie versprochen gibt es heute den CakePop Post! Schon lange liebäugel ich mit dieser neuen Köstlichkeit und habe eigentlich nur auf einen passenden Anlass gewartet. Heute war er da: Der Muttitag. Immer wenn ich etwas neues ausprobiere habe ich die kleine Macke erstmal Fertigbackmischungen zu verwenden (weil wenn man alles selbst macht und es geht doch schief dann ärgere ich mich einfach mehr). Nunja fix alles in eine Schüssel gegeben, verrührt und in den Backofen gestellt. Heraus kam etwas was aussah wie ein Kuchen. Zerbröselt und dann mit Butter zu Kugeln geformt: check! Jetzt fehlte nur noch die Ummantelung. Nach einer Auszeit der Kugeln im Kühlschrank versuchte ich die Schoki zu verflüssigen (im Wasserbad). Leider wurde sie nicht so flüssig wie ich sie bräuchte :/ Die fertigen Pops habe ich eingetaucht und auf ein Styroporstück gesteckt. Kaum waren 3 fertig ging es PLUMS, PLOPP, PLATSCH und schon waren sie unten am Stiel :( Naja nun sind es halt Stiellose Kugeln. Mutti hat es trotzdem geschmeckt, ihr gefielen sie ohne Stiel eh besser, sie fand es sieht aus wie Pralinen :D Und die anderen improvisierten die Gabel zum Stiel um!


Wer hat denn einen Tipp für mich, wie die Kugeln auf den Stielen halten? Und welche Schokoladenart nehmt ihr?




Kommentare:

  1. sieht aus als würde ich drin baden wollen *sabber* Also ich hab die noch nie gemacht aber viel gelesen und videos geguckt.. du musst das in phasen machen und immer wieder kühl stellen. Und die stäbe sollen halten, indem du den stab kurz in die kuvertüre tauchst, dann ins stäbchen steckst und dann das ganze erstmal kühl stellst, bis es fest es.. danach dann erst komplett in schoki tunken.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die lieben Tipps, werde gleich mal Youtube durchforsten und hoffe die nächsten werden dann besser ^^

    AntwortenLöschen
  3. Woahhhh, sehen die fein aus und auch nach viel Arbeit ;)))

    AntwortenLöschen
  4. Sehen trotzdem verdammt lecker aus...

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sehen so lecker aus :) Yummy

    AntwortenLöschen
  6. Sie waren auch echt lecker ^^ Danke ihr Lieben :*

    AntwortenLöschen