Sonntag, 13. Dezember 2015

Ich als Journalist















Kürzlich wurde ich von einem Onlineshop angefragt, ob ich eines ihrer Produkte testen wolle - wie könnte ich da nur Nein sagen? Ich liebe Produkttests/ Reviews. Die Anfrage war, ob ich eines ihrer Kleider, welches ich mir selbst aussuchen konnte, ausprobieren möchte. Ich war natürlich wirklich geflash, denn mit so etwas tollem hätte ich natürlich nicht gerechnet! Zuerst nahm ich mir dann den Shop selbst vor:
 Der Name Miaberlin war mir bis dato nicht bekannt. Nach Beschreibung ist es ein ganz normaler Onlineshop mit dem Standort Deutschland, der aber Kleider aus dem Ausland bezieht/zusammenfasst.



 Positiv ist mir der Aufbau der Seite aufgefallen - eine klare Strukturierung nach Anlässen, verschiedenste Auswahlmöglichkeiten an Schnitt, Länge, Farbe, Form, Preis und Stoffen gab es. Ich klickte mich also quer durch den Kleiderdschungel um etwas passendes für mich zu finden. Die Auswahlmöglichkeiten brachten mich präzise zu den gewünschten Kleidern. Nach den Auswahlmöglichkeiten werden die zutreffenden Kleider in Kacheln angezeigt, die gewählte Größe der Kacheln macht die Vorauswahl leichter. Einmal auf das Bild geklickt und schon kann man natürlich das Bild größer sehen. Direkt darunter befinden sich dann Infos zum Kleid, wie Beschreibung, Messanleitung, FAQ's, Lieferzeit, Größentabelle, Anfertigungshinweise. Alles scheint sehr transparent und ehrlich zu sein. Auffallend ist das "Shipping", das bedeutet, das Kleid wird woanders hergestellt und gelangt dann per Versand zu uns. Zahlen kann man per Visa/Mastercard oder Überweisung.

Wenn ich hierfür Punkte vergeben würde, dann sind es 5/5 Punkten.









Der Versand:
Mein Kleid wurde am 26.10.2015 in Auftrag gegeben. Danach schien es nicht so recht zu mir zu wollen, denn der liebe Zoll fing es ab und dadurch, dass ich ja nur der Produkttester bin, war das etwas schwierig mit der Zollabfertigung. Hier muss ich aber lobend erwähnen, dass ich den Shop superschnell erreichen konnte und sie besten Service ablieferten - sie lösten das Problem blitzschnell und am 08.12.2015 konnte ich es dann endlich in Empfang nehmen (am 02.12.2015 kam die Info vom Zoll). Auf jeden Fall wurde das Kleid im angegebenen Zeitraum geliefert.
Punkte gibt es hier 4/5, einfach weil man als Kunde eventuell einen Schreck bekommt mit der Nachricht vom Zoll. (Ich bestelle ja oft Kleider im Ausland...so etwas ist mir vorher auch noch nie passiert.) Der Shop hat sich auch direkt danach an den Zoll gewandt und versucht, seinen Service durch Änderungen zu verbessern! Top - das nenne ich kundenfreundlich!




Das Kleid:
Ausgesucht hatte ich mir dieses Kleid. Ich hatte schon lange vor ein Shooting mit einem hellblauen Kleid zu machen und dieses erwies sich als perfekt für das Thema. Der Preis scheint für die Größe des Kleides sehr günstig (89,00€). Ich konnte es kaum erwarten das Paket zu öffnen. Auf jeden Fall war es sehr schwer, das ließ mich auf gute Qualität hoffen. Verpackt war es nochmal in einem extra Stoffbeutel (Respekt! Wie bekommt ihr solche riesen Kleider nur immer in solche kleinen Taschen! :D).
Das Kleid selbst war in der richtigen Farbe und ebenfalls sehr schwer! Zuerst kontrollierte ich die Verarbeitung. Nähte waren sauber, der Stoff hochwertig und es gab wirklich nichts zu meckern!
Nun fehlt noch die Königsdisziplin - die Passform. Ich hatte mich für maßgeschneidert entschieden und was soll ich sagen? Es passte wie angegossen! Ich bin wirklich sprachlos gewesen - ein Kleid für den Preis, maßgeschneidert und in hochwertigem Stoff. Wahnsinn.
Die Testshootingbilder sprechen- denke ich-für sich. Ein Traum in blau. Einzigstes klitzekleines Manko ist das Gewicht des Kleides - ich hab mir einen Neckholder drangenäht, da ich doch Angst hatte, das es mir runterrutschen könnte - aber das ist eine Arbeit von 3 min und ja auch wirklich nur für mich.

Deswegen 5/5 Punkten.











Ich möchte mich hier auch nochmal beim Team von Miaberlin bedanken, die mir das Kleid gestellt haben.

Und für alle meine Leser - meine Meinung ist nicht käuflich, ich bewerte subjektiv nach meinem Maßstab. Wenn ich etwas toll finde werde ich es schreiben, wenn nicht, dann schreibe ich das auch.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Ich teste auch gerade ein super Tool. Das kann Ihnen auch helfen falls Sie ein Business erstellen möchten. Probieren Sie Due Diligence Datenraum

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein wirklich hübsches Prinzessinnenkleid! Steht dir sehr gut und passt wunderbar zu den roten Haaren :)
    Liebste Grüße
    Heidi von wilderminds.de

    AntwortenLöschen