Sonntag, 4. Januar 2015

Letzte Worte.



Naja ein Rückblick für 2014 muss schon sein, zumindest wenn man bei Miss Nachtschicht einen so tollen findet!


2014 zum ersten Mal getan?

Ich war das erste mal auf dem MPS (Mittelalterphantasiespektakulum) in Hamburg. Es war eine total spontane Entscheidung und wir sind deswegen an einem Tag 1100km gefahren - aber es war toll die ganze Freundessippe zu treffen und einer der tollsten Märkte die ich je erlebt habe...und wir haben sogar Frank Rosin (Koch) getroffen, mit ihm gequatscht und es nicht gemerkt!



Die erste 10h Wanderung hinter mich gebracht. Ziel war die Thüringer Hütte im Habachtal. 2 Schlüsse darauß waren: unbedingt wieder machen und Glaube nie den Stundenangaben auf den Schildern! Wir haben das doppelte benötigt....trotzdem eine wunderschöne Wanderung.
Einen Seestern gefunden.
Ein Tierbaby aufgezogen, so mit aller 2h füttern und beten und bangen ums überleben.
Einen Fernseher gekauft....musste sein...von wollen kann keine Rede sein.
Gartenarbeit gemacht. (nicht lachen....ist mein ernst!)




mein erster Seestern




;P



                                                                





Blick ins Tal bei der Wanderung















Habachtal, oberes Plateau



Bogenschießen auf dem MPS









RIP ihr zwei!













Regenstein zu Ostern


















on the ferry to Dover






2014 leider gar nicht getan?


die ganzen Hochzeitsaufgaben.....die von dem Spiel

Zeit mit meinem besten schwulen Freund verbracht...bzw viel zu wenig :(












2014 Wort des Jahres?

Jetzt soll ich mich ernsthaft für eines entscheiden???? Dann ist es Gehaltsklassenhöhere....oder Aufräumkönig....oder Fliegenprinz....oder Dienstanweisung....alles wunderbar tolle Geschichten von der Arbeit. Aber eigentlich ist es Räuber Rotzenplotz...Kreation eines Kindes, nachdem mir der Dienstwagen aufgebrochen wurde.





2014 Getränk des Jahres

Grüner Tee - früher verschmäht und dieses Jahr auf den Geschmack gekommen! Hat zumindest schonmal weniger Zucker als meine geliebte Cola.





2014 Essen des Jahres

Lachs mit Dillsahnesoße und Bandnudeln.





2014 Buch(reihe) des Jahres

ähhem....Troll von Christian von Aster, toller Typ :)





2014 Serie des Jahres

The Big Bang Theorie.....die erste Reihe die ich für so toll befunden habe, das ich mir die DVDs gekauft habe.





2014 Kosmetik des Jahres

Manhattan Clear Face BB cream- endlich mal was was nicht fettet. Eulenspiegel Theaterschminke, sie lässt sich super auftragen, hält lange und geht leicht wieder ab.





2014 Accessoire des Jahres

Thors Hammer Kette aus Kettengeflecht und meine Fellmütze.





2014 Erkenntis des Jahres?

Freunde dich nie mit Kollegen an - ist Freud und Leid zu gleich!
Ein Mann ohne lange Haare kann auch schön sein :)



2014 Beste Idee?


Mir endlich eine Rüstung zuzulegen!


2014 Dümmste Idee

darf man das hier schreiben? Nein - zusammengefasst: höre lieber auf dein BauchGefühl...sonst wird's peinlich!

Verlustrechnung 2014

2 meiner Katzen, darunter Tapsi mein dicker und Thari der nur 3 Monate bei uns war....schmerzliche Verluste!
Ein Hamster namens Lilly.





Und all die Sachen die ich mochte, die aber andere wohl nicht genug mochten...so wurden sie aus dem Sortiment genommen:


Mac&Cheese, Lachsschinken von Globus, Balins Haargel (StudioLine Flexible Styles), meine Rote Haarfarbe (dieses Schaumzeug), mein Lieblingsapfelmus aus dem Tetrapack (Schwabenfrucht), Wasabierdnüsse von Ültje, Fertigkartoffelbrei von Botato (ess ich selten, war aber für die Arbeit perfekt), Kartoffeltaschen mit Käsefüllung von Botato, meine Erdbeergummibärchen von Haribo,... ihr seid doch echt blöd, ich bin auch beim Essen ein Sheldon!




2014 in einem Wort
wunderschönbistotalbescheuertundgemein!

Kommentare:

  1. Du hast das Larp vergessen zu erwähnen, aber sonst ist alles gesagt. Auch wenn mich einiges unvorbereitet und unerwartet echt überrascht hat... Siehe schlechteste idee :P

    AntwortenLöschen
  2. Wie jetzt? Es hätte fast Nachwuchs gegeben? O.o xD

    AntwortenLöschen