Freitag, 22. August 2014

Zurück zum Glück?

Heute mal ein etwas ungewöhnlicher Beitrag.

 Diesmal geht es um eine meiner Lieblingsbands, die auf dem diesjährigen Mera Luna spielten. Kennt ihr das, wen ihr früher eine Band hoch und runter gehört habt? Genau so war es bei mir mit Within Temptation. In meiner Gothic Anfangsphase hörte ich Nightwish und dank Viva (gits den Sender eigentlich noch???) Within Temptation. Mein allererstes Album von WT kaufte ich mir 2004, genau vor 10Jaren. Nicht etwa wegen dem einen Lied welches es mir angetan hatte - vielmehr lag es am Design des Albums (ja merkwürdig warum ich manches kaufe :D) Ich weiß noch genau, wie vorsichtig ich es ausseiner Folie löste, den es war keine Plastikhülle wie sonst. Innen fannd ich ein wunderschönes Booklet mit Liedtexten und Bildern - nicht wie bei den Cds von (jaa lacht ruhig) Wolfgang Petry oder den Vengaboys. Nun durfe die CD in meinen Diskmen wandern, der übrigens immernoch geht! Seit dem hörte ich die CD fast ein Jahr lang jeden Tag mehrmals. Nach und nach brachte Viva auch Videos von den anderen Liedern.  Meie Favoriten des damaligen Alums "The silent force" waren Jillian, Stand my Ground und Memories. Meine Freundin Lisa lieh mir dann eine DVD auf der ein Live Auftritt der Band auf dem Mera Luna dabei war...ratet mal wie oft ich das geschaut habe '~' Im Dezenmber 2005 kaufte ich mir dann den Sampler Schattenreich 2 - und lernte In Extremo, ASP, Unheilig kennen. Kurz darauf folgte auch Blutengel, von denen hab ich auch alle Alben gesammelt und sortiert in den Limited Editions. Leider geriet mir so Within Temptation in Vergessenheit. Jahrelang glücklich mit InEX, Schandmaul und Co. sollte es sich zutragen, dass Within Temptation vor ca 2Jahren auf dem Line Up des MeraLuna auftauchten. Ich freute mich riesig, denn mir viel sofort die DVD von damals ein. Hocherwatungsvoll und zu Tode betrübt - das war das Ergebnis des Konzertes. Entgegen meiner Erwartungen kam Sharon den Adel nicht im wunderschönen Kleid - sondern in einer unhübschen Weste und Jeans *Traum geplatzt* der Sound war mehr als grottenschlecht und so lief ich traurig zurück zum Zelt. Nun dieses Jahr standen sie wieder auf dem Line Up des Mera Lunas - natürlich ging ich auch zum Konzert. Und diesmal kam sie in einem wunderhübschen Kleid, einem gigantischen Kopfschmuck und einer wahnsinns Show. Der Sound absolut geil - ich hätte weinen können vor Freude. Endlich war der kleine Kindheitstraum erfüllt worden! Gleich nach dem Mera ging es dann in den Musikladen und ich kaufte alle verpassten Alben (4 Stück derwegen!). Nun dürft ihr raten, was gerade in meinem Disk Men (ja ich benutze den immernoch - hochzuverlässig das Ding!) liegt? Genau Das Album Hydra von Within Temptation welches ich hoch und runter höre.
Ich bin jedefalls glücklich, zurück zu der Band gefunden zu haben und dass ich nach dem missratenen Konzert nicht aufgegeben habe sie zu lieben.

https://www.youtube.com/watch?v=0t6gaq9z4-4
der wahnsinn oder? der dürfte fast 20 Jahre alt sein und hat bereits eine Drogenrazzia im Auto hinte sich!
schade das ich die Hülle vom ersten Album gerade nicht finde!


Impression vom Konzert
 

Kommentare:

  1. Ich werd das gefühl nicht los, dass der Discmen die Drogenrazzia in meinem Auto mitgemacht hat^^ Im nachhinein ärgere ich mich ein bisschen, dass bei dem konzert ins Zelt gegangen bin *grmml* aber ich war seit 2004 eh eher der Evanescense-Typ xD

    AntwortenLöschen
  2. Evanescense würde ich auch gerne mal Live sehen, ist ja dasselbe Musik Genre :) und ja es war die Razzia in deinem Auto

    AntwortenLöschen