Dienstag, 24. September 2013

Serienreif

Muharrharr endlich ist es vollbracht - es gibt (unschwer zu übersehen) endlich Eulenseife! Schon vor einigen Monaten begonn ich eine Latexabzugsform von einer Wachseule zu machen. Gefühlte hundert Mal eintauchen, bepinseln, Trocknen. Heute kam sie das erste Mal zum Einsatz und es hat prima funktioniert. Meine größte Sorge war ja die Hitzebeständigkeit wegen der 50°C warmen Flüssigseife, aber das stellte kein Problem dar. Jetzt kann ich endlich unendlich viele Eulenseifen machen <3 (wir verraten mal besser keinem das ich Eulensüchtig bin!)

hier die fertige Eule zum Händewaschen <3 awwww

 
 
Wachseule und Latexabzug

Kommentare:

  1. Ohu mein Gott ist das niedlich. Eine wundervolle Idee die mich gerade ziemlich neidisch macht. :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen