Freitag, 20. September 2013

Ein Experiment

Im Moment bin ich viel mit Auftragsnäharbeiten beschäftigt, deswegen ist es hier eher ruhig. Trotzdem habe ich mir schon lange etwas vorgenommen. Ich liebe diese blauen Orchideen (also die die mit künstlichem Färbesalz so richtig toll blau gemacht werden). Das einzige Problem an ihnen ist das dieses Färbesalz mit der Zeit an Wirkung verliert und die Orchidee wieder weiß wird....zum anderen sind sie schweineteuer. Also unterhielt ich mich mit einer Floristin und sie meinte versuche es mal mit Lebensmittelfarbe. Bei Nelken und Rosen funktioniert das ja auch - also warum nicht. Nun habe ich eine Orchidee gekauft und werde das Experiment wagen. Noch ist sie weiß!

Tag 1



 
 
 
Die Eulen werden in meinem Kollegium echt der Renner :D
Und ich hab noch ein paar Miniwälder gestaltet - mit Waldheidelbeeren, Nadelgehölz und Sauerklee ^^



Kommentare:

  1. Dann bin ich ganz gespannt und drücke dir die Daumen dass es klappt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke Dir auch die Daumen... und bin auf das Ergebnis gespannt... ich finde es aber auch so was von einer Abzocke bezüglich der blauen Orchideen im Blumenfachmarkt. Zumal viele Leute echt glauben, die sind von natur aus blau...

    AntwortenLöschen
  3. Ja wenns von Natur aus blaue Blumen gäbe <3 bisher ist aber leider noch keine Farbänderung eingetreten....

    AntwortenLöschen