Montag, 13. Juni 2016

RPC 2016

Ach war das aufregend! Da sollten wir nun das erste Mal als Aussteller auf einer Messe stehen. Am Donnerstag reisten bereits 99% unserer Mitglieder an. Während Filia und ich bis 22.00Uhr in der Werkstatt noch ihre Rüstung fertigten, quatschten die Jungs sich fast in den Schlaf. Mit fertig gebauten Rüstungen, vollgepacktem Auto und 5 aufgeregten Reisenden ging es 8.00Uhr Richtung Essen zu Piranha Bytes, dem Spieleproduzenten des Spiels "Gothic" (und auch Risen, und bald Elex). Ach waren die Jungs aufgeregt! Total hibbelig liefen sie die Straße zu unserem ziel entlang. Und als wir dort klingeln mussten....ich bin mir sicher, Balin ist fast geplatzt vor Aufregung. Nach etwas warten tauchte dann auch ein Mitarbeiter auf und gab uns den Aufsteller von Gothic für unseren Stand. Ich fragte noch, ob wir ihn gleich mit dem Elex Stand zurück schicken können....darauf kam dann die Antwort "Nö, den könnt ihr behalten". In diesem Moment hab ich mich schon darauf vorbereitet, den umkippenden Balin aufzufangen! Aber er blieb zum Glück stehen :D


Dann ging es weiter nach Köln, wo wir problemlos eincheckten, Piranha Bytes begrüßten, uns wie kleine Kinder über unsere Ausstellerausweise freuten und dann aufbauten. Im Fahrstuhl habe ich dann gleich mal Monono Cosplay entdeckt, wirklich nett das Mädel! Abends fiel uns dann auf, dass uns irgendwie ein Banner fehlt. Also haben wir promt highlive eins gebastelt: Reststoff gerade gerissen, Buchstaben aus Pappe ausgearbeitet und auf die Flagge gesprüht (gut das ich Textilfarbspray mit hatte :D ). Jedenfalls hat die Aktion echt Spaß gemacht!
Glücklich, gespannt und müde fielen wir dann ins Autobett.


Samstag stiegt die Spannung. Wie kommt unser Stand an? Interessiert sich überhaupt noch jemand für das 15 Jahre alte Spiel? Und die Antwort ist: JAAAAAA. Es war überwältigend. 10min nachdem die Halle geöffnet hatte, lief der erste kreischend an uns vorbei und rief "booaar wie geil, ein Scavenger Spieß". So ging das dann den ganzen Tag. Jede Menge begeisterter Leute informierten sich über unser Lager und Larpvorhaben. Zu unserer Überraschung erschienen zu unserem Workshop "Rüstung für Jedermann" erstaunlich viele Menschen. Wir waren einfach platt, nächstes Jahr brauchen wir dann wohl ein Mikro. Die liebe Selene stattete uns einen Besuch ab und brachte uns, wie es sich für das Game gehört, Äpfel mit.
 Auch Piranha Bytes ließ sich am Sonntag einen Besuch nicht nehmen. Natürlich wurden die Spieleproduzenten dann auch in die Rüstungen gestopft, die sie eins ersannen. Jedenfalls war das ganze Treffen einfach großartig. Auch das Piranha Bytes Fanportal und die Jungs von LARP Gate waren schwer begeistert. Somit haben wir auch endlich Organisatoren für das Con gefunden. Es gab auch noch einen riesen Erfolg auf der RPC für Balin, aber das erfahrt ihr erst im Frühjahr 2017, wenn das Game  "Elex" erscheint. Und ich hab mit Cira las Vegas im Aufzug festgesteckt :D es gibt nix schöneres, als mit einem seiner Idole im Fahrstuhl festzustecken!


Sonntag lief dann ähnlich und wir waren fast schon traurig, als wir nachts Köln verließen. Geflasht von all den Ereignissen quatschten wir die ganzen 6h der Autofahrt. Wir hatten auch da jede Menge Spaß, weil wir von Kassel bis Jena zwischen jeder Menge Unwettern durchfuhren (selbst aber nix abbekamen). Und was macht man im Unwetter? genau, laut bei Manowar "Warriors of the World" mitgrölen. Zum Abschluss gönnten wir uns noch einen Humorvollem selbst angesetzten Likör.


Vielen Dank nochmals an die ganzen Verrückten, die dieses Wochenende so unvergesslich gemacht haben! Ihr seid spitze!
Besuch vom Ork


Buchstaben bauen für das Banner

Blicke in unsere Vitrine

Blick in unsere Vitrine

Wir beim Vortrag halten

sprühsprühsprüh

das spontan erstellt Banner

nur echt mit Äpfeln!
unser Scavenger - ein absolutes Highlight für viele Gäste
 
Das Gruppenbild - danke an Marco Wernicke

Ich beim anziehen des Piranha Bytes Team




Kommentare:

  1. Ziemlich cooler Bericht, ihr scheint ein super WE gehabt zu haben- freut mich total für euch ^0^//
    Eure Kostüme (oder sagt man da auch Cosplays?) sind echt der Wahnsinn. Auch wenn ich mich nie trauen würde sowas anzuziehen schaue ich es mir mega gern an anderen an <3
    Viele liebe Grüße,
    Motte

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja nach einem sehr schönen Wochenende (auch wenn ich nur die Hälfte verstanden habe, weil ich von RPCs nur sehr wenig Ahnung habe).
    Aber mit Cira Las Vegas würde ich auch gern mal im Aufzug stecken bleiben.^^

    AntwortenLöschen