Sonntag, 17. November 2013

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll!

Ja die Flitterwochen und den Oktober habe ich nun hinter mir gelassen - aber es gibt so viel zu erzählen! Also stellt euch schonmal auf einen überdimensional megalangen Post ein - zwischendrin gibt's auch ne Pinkelpausewerbung xD

Nachdem unsere eigentliche Flittertour nach London ausfiel mussten wir uns ja was neues überlegen - also war schnell für uns klar, ab durch Deutschland. Schnell einigten wir uns auf die zu bereisenden Städte - Hannover, Hamburg und Rostock.

kennt ihr schon den hochgefährlichen Minotaubus, der in den Labyrinthen von Hannover haust?
Hannover war der erste Stopp - wir besichtigten die Stadt, bzw waren megaviel shoppen :D Balin suchte wie ein kleiner Verrückter nach seinem Rollenspielladen, den wir auch zeitnah fanden.  Ein tolles neues Spiel gesellte sich in meine Sammlung, noch ein paar Würfel gabs gleich dazu. Allgemein muss ich zu Hannover sagen, eine recht schöne Stadt - eine gute Mischung aus Kulturprogramm und Shoppingerlebnis wird einem geboten - dank der Touristikinfo gabs auch tolle Vergünstigungen, z.B. fürs Sealife 2 für 1. Der Garten der Herrenhäuser ist auch sehr zu empfehlen.



Gefehlt hat mir an den tollen Bauwerken die Infotafel, ich bin so ein "ichmussalleswissen-typ". Besonders cool fand ich die original englische "Jack the Ripper Taverne", dort gab es echt nur typisch englische Getränke und Speisen + gratis englisches FußballTV und ner englischsprachigen Bedienung. Das Teil ist seinen Besuch echt wert!


 
Korsaren der Karibik ist meine neues Spiel - langsam wird das Regal voll o.O
Sealife


















ratet Mal ;)
 
 
 

Dann ging es auch schon nach Hamburg weiter. Netterweise kamen wir bei einem Bekannten vom Mittelaltermarkt unter - danke hier nochmal ^^ Ich kam mir echt vor wie in einem Hotel, da wir jeden Tag lecker Essen von ihm bekamen - hätte nur noch nen Butler und Kofferträger gefehlt xD
Der erste Tag war leider etwas verregnet, deswegen beschlossen wir erstmal in einen Rollenspielladen zu gehen (natürliuch zur großen Freude Balins :D ) . Dort wurde ich auch ordentlich ärmer, dank einer tollen neuen Radschlosspistole, die natürlich zum kürzlichen Flohmarktfund passt ^^
Auf dem Rückweg entdeckten wir noch einen Comicladen - der sogar noch die alten Tomb Raider Schinken da hatte, die ich sammle. Uhhh ich bin ein Nerd  \ -0.0-/
Als letztes ging es noch in den Hamburger Dungeon, ein sehr geniales Horrorkabinet.
NÖÖÖRD









Dann hatte ich mir schon vor viiielen Jahren etwas vorgenommen. Im Fernsehen kam auf dem Sender DMAX damals immer eine Tattoosendung von Jungbluth Hamburg, die mich damals für Tattoos begeisterte. Also steht auf meinem Plan bevor ich sterbe will ich unbedingt dort tätowiert werden. Also gesucht und gefunden und megaGlück gehabt. Durch Zufall hatte ein Tätowierer Zeit und zauberte mir mein Tattoo - Gradnetz mit Windrose.
Auf der Liste an Wunschtätowierern steht übrigens auch noch LA Ink (Los Angeles) und Dr. Mark Benecke.








Ansonsten machten wir noch eine wirklich schöne Stadtrundfahrt.

 
 
 

 
 
 
Flitterwochenklischeefotooooo
 Den Abend ließen wir im tanzenden Einhorn ausklingen, das ist eine LARP Taverne. Dort lernten wir einen jungen Mann kennen, der Kettenstrickerey betreibt. Genial sieht das aus und deswegen konnte ich nicht wiederstehen etwas zu kaufen. Das ist dann jetzt auch der Punkt der WERBUNG ^^




Rostock war auch genial, wir kamen ja bei einer wandelnden Touristik Info Freundin unter, sie berichtete uns über alles was es zu sehen gibt. Der Pornobrunnen war am witzigsten und das Schifffahrtsmuseum am informativsten (so für mich als kleinen Möchtegernpirat :)
Am Ende des Tages waren wir dann noch reiten ^^











der Brunnen der Lebensfreude :D

Kommentare:

  1. AAAAHHHHHHH ein Fisch!!!!! *angst* klingt ja super =) ich würd auch gern mal wieder ne städtereise machen. =)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, die Karten in der Taverne sind aber nicht authentisch-Englisch - da ist auch Deutsch mit drauf! ^^

    Carsti

    AntwortenLöschen
  3. Minotaubus XD Bei uns nennt sich das Hard-Gurr, die Techno-Tauben :D

    AntwortenLöschen